Nach sieben Spielen ohne Niederlage hat es uns nun am letzten Samstag erwischt .
Trotz der Ausfälle von Tim Ahlers und Sven Busemann schafften wir es eine schlagkräftige Truppe aufzubieten. Im Tor erhielten wir Unterstützung von Tugrul aus der A1 der Spielpraxis sammeln sollte.
Nach der bereits feststehenden Qualifikation für die A-Liga konnten wir gegen einen Gegner der mit etlichen B-Jgd-Spielern eigentlich völlig befreit aufspielen.
Das ging dann mal gewaltig in die Buchse..... 
Von der ersten Minute an trafen wir bei fast jeder Situation die falsche Entscheidung.
Rückpässe anstatt den Ball nach vorne zu passen, Zweikämpfe die überhaupt nicht angenommen wurden und eine Offensivdarbietung zum Verzweifeln.
Gegen den tief stehenden Gegner mit gefühlten 6 km/h.
Immer durch die Mitte sorgte nun mal nicht wirklich für Gefahr.
Es kam wie es kommen musste, ein Freistoß ein Abpraller und Tor für den Gastgeber.
So ging es in die Halbzeit.
Nach einigen deutlichen Worten gelang es uns nun Druck auszuüben aber getreu nach dem Motto: erst waren wir schlecht, dann hatten wir Pech und zum Schluss war der Schiri auch noch Schuld...
Schafften wir es kaum gefährliche Situationen zu kreieren.
Einzig Simon mit einem Heber alleine vorm Tor und der agile Mike Grüne hatten den Ausgleich auf den Fuß.
Zu allen Überfluss übersah der Schiri noch ein Foul und eine Notbremse an Mike und gab stattdessen Stürmerfoul....Dies soll aber nicht als Ausrede gelten den mit einer normalen Leistung wären hier sicherlich locker 3 Punkte drin gewesen.
Leider spielten erst der Kopf und dann die Beine nicht mit.
In der Nachspielzeit versuchte Tugrul dann noch einen Spielaufbau der passend zum gesamten Spiel direkt beim Gegner landete und der den Ball ins Leere Tor schoss.
Sicherlich bitter und unnötig bei Zornis Heimatverein und auf Leons Geburtstag aber leider nicht mehr zu ändern .
Dies soll aber nicht den stolz des Trainerteams mindern auf die Leistungssteigerung im Verlaufe dieser Saison.
Nun gilt es ein paar Tage Kraft zu tanken um dann im Januar ausgeruht in die Vorbereitung zur A-Liga zu starten .
Danke nochmals an alle die uns unterstützen und mit ihrer Hilfe zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Frohe Weihnachten
   

Unsere Partner  

Bild

Bild











   
© ALLROUNDER