Nach einem schwachen Saisonstart konnte die B2 am Ende doch noch zeigen, dass sie mithalten kann und gewann nach der Winterpause immerhin 4 von 9 Spielen.

Der Jahresbericht zur B2 beginnt erst mit den Meisterschaftsspielen

FC-3-1-Ergebnis18.5.2015 - Die B2 konnte im letzten Meisterschaftsspiel das anvisierte Ziel, sich Platz 1 in Kreisliga B von SV Westfalia Soest zurückzuholen, mit einem 3:1 (2:1) gegen die SG Günne/Höingen in die Tat umsetzen.

10.05.2015 - Auch im 2. "Endspiel" um die Staffelmeisterschaft in der Kreisliga B ging die B2 als Sieger vom Platz. Mit 0:2 (0:0) gewann sie bei der JSG Lippetal/Oestinghausen/Hovestadt 2.

07.05.2015 - Mit 3:2 (1:2) ging die B2 als ziemlich erleichterter Sieger gegen die SG Sönnern/Scheidingen vom Platz und hat somit die Anzahl die "Endspiele" um 1 auf nur noch 2 reduziert. 

Endstand-2-0Die B2 wahrte durch ein 0:2 (0:1) gegen den direkten Verfolger aus Neuengeseke ihre Chance auf die Staffelmeisterschaft der Kreisliga B. 

unentschieden-2-2Mit einem Unentschieden 2:2 (1:0) kehrte die B2 aus Ostönnen zurück. Zweimal hatte sie dabei einen Rückstand aufgeholt. Auf dem holprigen Ostönner Rasen mussten beide Mannschaften mit dem einen Punkt zufrieden sein, der für beide Mannschaften hart umkämpft war.

Die B2 des FC Ense hat ein Problem mit der letzten Spielminute. Wie schon in der Woche zuvor kassierte sie mit dem Schlusspfiff ein entscheidendes Tor. In diesem Falle sorgte der Gegentreffer zum 2:1 (1:0) für eine Niederlage im Spiel der beiden erstplatzierten Mannschaften in Kreisliga B.

B2-unentschiedenEine nur schwache Leistung lieferte die B2 unerwarteterweise bei der SG Günne/Höingen ab. Die Mannschaft kam über ein 1:1 nicht hinaus, was sicher nicht den Erwartungen entsprach. 

Endstand-3-1Die B2 konnte gegen die JSG Lippetal/Oestinghausen/Hovestadt 2 einen 3:1(1:1)-Sieg einfahren und so die Tabellenführung in der Kreisliga B behaupten. 

   

Unsere Partner  

Bild

552pk Az A4 Hettwer


Bild









   
© ALLROUNDER