Das erste Spiel auf dem neuen Kunstrasenplatz in Bremen holten sich die Jungs einen hoch verdienten Sieg. Es ging schon ziemlich schnell los und Leon Vanderstuyf hatte in der erste Minute schon eine riesige Torchance. Dafür klappte es in der 4 Min. und Leon machte das 1:0 . In der 6 Min. legte Leon den Ball schön quer, so dass Marvin Scheferhoff ,noch nur noch den Fuß zum 2:0 hinhalten muss .

Das schönste Tor zum 3:0 schoss Nico Müller per Freistoß, unhaltbar für den Torwart. Die Jungs hatten so einen guten Lauf, so dass sie die Abwehr vom Gegner viele Probleme hatten und machten bis zur Halbzeit noch 2 Tore . Das 4:0 machte Lukas Lippold und das 5:0 Jonas Müller.
Unser Torwart Joel Koerdt hatte, dank unsere Abwehr, sehr wenig zu tun. Gott sei Dank, war es warm.
Die zweite Hälfte wechselten wir durch und haben einige Positionen getestet.
Sie spielten stark weiter und in der 40 Min. erhöhte Marvin auf 6:0 .
Gökhan machte in 46 Min. das 7:0 und Leon in der 55 Min. das Endergebnis von 8:0 perfekt. Jetzt haben wir erst einmal Pause bis zum 18.11. ,dann geht es weiter gegen Westfalia Soest 4 in Bremen. Man merkt ,dass das zusammen trainieren mit der D1, unheimlich viel bringt und die Jungs haben sehr viel Spaß dabei.
Es spielten : Joel Koerdt , Silas Otterbach , Jonathan Schwegmann , Nico Müller , Bastian Ferige , Marvin Scheferhoff , Gökhan Öczelep , Lukas Lippold , Leon Vanderstuyf , Luc Dreschler , Keno Olmes , Lukas Gerwin , Jonas Müller

   

Unsere Partner  

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh

Logo EVK



   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden