In den letzten Wochen konnten wir in einer sehr aufregenden Partie beim SV Eilmsen (4:5
Sieg) und einem 0:3 Erfolg bei Pr. TV Werl weitere Punkte für die erreichbare Meisterschaft
in der Kreisliga B sammeln.
In der vergangenen Woche mussten wir leider einen kleinen Rückschlag beim Heimspiel
gegen Bad Sassendorf hinnehmen. In dem Spiel war vor allem die mangelnde
Chancenverwertung zu bemängeln.


Auch in dieser Woche stand die Chancenverwertung im Mittelpunkt. Wir hatten am Samstag
Blau-Weiß Büderich zu Gast.
In der ersten Halbzeit waren wir die klar dominantere Mannschaft und konnten uns
zahlreiche hochkarätige Torchancen herausspielen. Leider wurden diese fast fahrlässig
vergeben. Anstatt mit einer beruhigenden Führung in die Halbzeit zugehen, mussten wir
durch ein vermeidbares Gegentor sogar mit einem 0:1 Rückstand die ersten 30 Min.
beenden.
Kurz nach der Pause konnte der eingewechselte Julian souverän den Ball zum 1:1 Ausgleich
einschieben. Im Folgenden Spielverlauf konnten wir uns einige weitere Torgelegenheiten
herausspielen und so waren es Marvin (2:1) und zweimal Leon die zum 4:1 Endstand trafen.
In der nächsten Woche spielen wir zuhause gegen die JSG Möhnesee/Günne/Völlinghausen
(05.05) und hoffen unseren Abstand zum zweitplatzierten SV Eilmsen weiter vergrößern zu
können.

   

Unsere Partner  

 Logo Heico angepasst FCE



552pk Az A4 Hettwer

 

Koehler

Keweloh

Logo EVK



   
© ALLROUNDER
Unsere Homepage verwendet Cookies zur Bereitstellung von benutzerspezifischen Funktionen. Mit der Benutzung unserer Homepage erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookie einverstanden. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie im Menüpunkt: Datenschutz
Verstanden