FussballschuheDie D1 verlor das Auftaktspiel bei der TuS Wickede mit 3:0 (2:0). Es war ein Spiel mit nur wenigen Torszenen, das durch zu viele individuelle Fehler in der Defensive auf Enser Seite entschieden wurde. 

Im ersten Spiel nach der Winterpause konnte sich die erste B-Jugend des FC Ense verdient mit 6:1 gegen den Tabellen 9. aus Soest durchsetzen. Das 1:0 gelang Lennart Kaulmann nach schönem Doppelpass mit Yannick "Pucki" Hardes in der 22. Spielminute. 5 Minuten später wurde Jan Langer auf der rechten Seite freigespielt und vollendete mit einem satten Schuss zum 2:0. Nachdem Jan Schandel in der 30. Minute noch mit einem schönen Kopfball am Soester Torwart gescheitert war, erzielte Jan Junker ebenfalls nach einer Ecke mit einem Schuss ins lange Eck das 3:0. Nach der Halbzeit erhöhte Yannick Hardes auf 4:0, Jan Schandel setzte sich auf rechts durch und traf in Minute 52 zum 5:0. Die Gegner aus Soest waren in der 2. Hälfte durch einige Konter durchaus gefährlich, und erzielten in Spielminute 60 das 5:1.

Spieler_SW_mit_Ball-FC_EnseDie D1 kam am Samstag (3.3.2012) zwar zu einem 1:2-Erfolg bei SuS Scheidingen, tat sich jedoch vor allem in Halbzeit 1 sehr schwer mit dem motivierten Gegner.

Ein erfolgreiches Wochenende hatte die D2 beim Hallenturnier in Körbecke.Man belegte den 2.Platz bei 6 teilnehmenden Manschaften.Nach dem ersten Spiel gegen Westfalia Soest das mit 2:1 gewonnen wurde folgte ein grandioses 11:0 gegen die Mädchenmanschaft von Echtrop.Auch das nächste Spiel gegen die Echtroper Jungs konnte man für sich entscheiden.Danach waren dann wohl alle Spieler schon mit den Gedanken beim Turniersieg und es ging nur noch darum gegen wen man als nächstes wie hoch gewinnt.Als dann das Spiel gegen Möhnesee stattfand wurde man aber auf den Boden der Tatsachen zurückgeworfen.Mit einer Leistung die einer D-Jugend nicht würdig ist, lag man bereits nach 4 Minuten mit 5:0 zurück.Am Ende hieß es dann 5:1.

 

JhvFCEnse2012

Am 24.2.2012 fand um 17.15 Uhr in der Schützenhalle Ense-Bremen die erste Jahreshauptversammlung des FC Ense 2010 statt.

Im nachfolgenden Anhang findet ihr die Trainingstage und Freundschaftsspiele für die Rückrundenvorbereitung bis zum 14. März 2012.

iconpdfPlan der Vorbereitung

Wir sind in diesem Monat (Febr. 2012) ein Jahr online und haben bald den 10.000sten User, der die Internetseite www.fc-ense.de besucht.
Wir bedanken uns für euer Interesse und versuchen weiterhin die Seite mit News zu füllen.

Beim Karnevalsturnier des SV Bergheim/Bachum in Hüsten hatte die D3 mit dem Soester SV, der JSG Herdringen/Müschede 1 sowie dem SV Bergheim/Bachum 2 eine starke Gruppe erwischt. Im ersten Spiel ging es gegen den SV Bergheim/Bachum 2. Unsere Mannschaft hat sofort die Initiative übernommen und ließ den Gegner nicht ins Spiel kommen. Bereits nach 3 Minuten konnte Jan-Luca Scherz eine schöne Kombination zum 1:0 abschließen.

(18. Februar 2012)
Eine gute Standortbestimmung war der Vergleich der D-Jugend mit den Mannschaften von Westfalia Soest und dem Jungjahrgang von Arminia Bielefeld. Gegen die Soester konnte man sich noch etwas besser behaupten als gegen den teilweise hervorragend aufspielenden Gast aus Bielefeld.  

Die D1 bestritt am Donnerstag, dem 15.2.12, ein erstes Testspiel gegen den Bezirksligisten vom SC Neheim. 

Das Saisonende steht zwar noch nicht bevor, jedoch laufen die Planungen für die Abschlussfahrt.

Hier die ersten Infos;

Es ist geplant am Pfingstwochenende (Sa. 26.05.2012 - Mo. 28.05.2012) nach Kirchheim / Hessen zu fahren. Die Mannschaft nimmt hier an einem Turnier teil, die Unterbringung erfolgt in einer Jugendherberge inklusive Vollpension. Weitere Daten später.

Die D1 ist trotz keinesfalls enttäuschender Leistungen am Samstag bei der Vorrunde der Kreishallenmeisterschaft in der Wickeder Turnhalle ausgeschieden. 

Nach der Kreismeisterschaft draußen gewann die A-Jugend des FC Ense am Sonntag (05.02.2012) in Herzfeld auch die Kreishallenmeisterschaft.

Nach einem gelungenem Start mit 5:1 gegen den TuS Schwefe ging es im zweiten Spiel gegen den Mitfavoriten Soester SV. Ein Spiel auf Augenhöhe verloren wir aufgrund von Inkonsequenz vor dem Tor mit 2:3. Diese Inkonsequenz setzte sich im nächsten Spiel fort, weswegen wir gegen Preußen TV Werl nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus kamen.

Pokal_kleinBeim Hallenturnier von RW Westönnen, das - wie schon seit Jahren gewohnt - ganz unaufgeregt und in einer lockeren Atmosphäre stattfand, kam die D1 wieder - wie schon in der Woche zuvor - zum Turniersieg.

   

Unsere Partner  

 
Bild





552pk Az A4 Hettwer


   
© ALLROUNDER