Mitgliedschaft

Mitgliederbeitrag für Mitglieder eines Enser Sportvereins

Mitglieder eines Enser Sportvereins müssen an den FC Ense keinen gesonderten Mitgliedsbeitrag bezahlen.


Der FC Ense entrichtet seine Beitragsforderung an den jeweiligen Ortsverein (Stammverein) des Mitglieds.


Da der FC Ense ein rechtlich selbständiger Verein zum Zwecke der Organisation und Durchführung des Jugendfußballs in den Altersklassen D- bis A-Jugend ist muss hierzu von allen eine eigene Beitrittserklärung ausgefüllt werden.

Hier geht es zur Beitragserklärung mit Enser Vereinszugehörigkeit.


  1. Beitrittserklärung
  2. Passantrag
  3. Einverständniserklärung DFB-DSGVO-Spielerfoto


Club Mitglied
Fce-logo-mitglied_17%20cm
Mitgliederbeitrag für Mitglieder die keinem Enser Sportverein angehören

Ohne eine bestehende Mitgliedschaft in einem Enser Ortsverein beträgt der Mitgliedsbeitrag 100,00 €.  


Hierbei handelt es sich um einen Jahresbeitrag, zu dem auch das Sepa-Lastschriftmandat ausgefüllt werden muss.


Hier geht es zur Beitragserklärung und zum SEPA-Lastschriftmandat ohne Enser Vereinszugehörigkeit.


  1. Beitrittserklärung
  2. Einverständniserklärung DFB-DSGVO-Spielerfoto
  3. SEPA-Lastschriftmandat
  4. Passantrag
Kontaktformular Mitgliedschaft

Für Fragen zum Erwerb der Mitgliedschaft oder zum Austritt aus dem Fußball Club wendet euch an Jürgen Edelbrauck.

Kontaktformular Jugendspielordnung

Für Fragen zum Passwesen oder Spielerwechsel beim Fußball Club dann wendet euch an Marius Lage.

Beendigung der Mitgliedschaft / Austrittserklärung

Hallo liebes Mitglied,

schade, dass du uns verlassen oder gehen möchtest. Die Zeit mit dir, egal wie lange, hat uns bereichert und wir hoffen auch du nimmst auf deinem weiteren Lebensweg das ein oder andere von uns mit.

Wir freuen uns auch, wenn du zurückkehren willst und halten dir einen Platz in unserer Mitte frei.


Die Beendigung der Mitgliedschaft / Austrittserklärung unterliegt einigen Ordnungsmaßnahmen:   


Das Mitglied, das aus dem Verein ausscheiden will, muss seinen Austritt schriftlich erklären. Die demgemäß erforderliche Austrittserklärung ist eine einseitige empfangsbedürftige Willenserklärung, die mit dem Zugang an ein Vorstandsmitglied oder an das in der Satzung bestimmte Vereinsorgan (§ 130 BGB, § 28 Abs. 2 BGB) wirksam wird. Die Satzung des FC Ense sieht eine Kündigungsfrist von von 6 Wochen zum Ende eines Kalenderhalbjahres vor. 


Ist das nicht der Fall, wird der Austritt mit dem Zugang der Austrittserklärung sofort wirksam. 


Erforderlich ist aber, dass die Erklärung dem Verein noch am selben Tag zugeht.


Der Austritt aus dem FC Ense zieht keine  Kündigung im Stammverein nach sich und die Mitgliedschaft bleibt weiter beitragspflichtig bestehen!

Info für Mitglieder aus einem Enser Stammverein: 

Die zwischen den Kooperationsvereinen festgelegten internen Wechselbestimmungen zum Übergang in die Senioren nach Ausscheiden aus dem FC Ense erkenne ich ausdrücklich an. Nach diesen Bestimmungen sollen Spieler für das erste Seniorenjahr zum Stammverein zurückkehren.


FCE_Austrittserklärung 09_2021.pdf